MBE Oberursel - Versand Verpackung Grafik & Druck


Direkt zum Seiteninhalt

Infos zu Größen und Gewichten beim Versand

Tipps + Tricks > Versand & Verpackung

Größen und Gewichte


Wie groß darf mein Paket sein?

Wenn Sie mit uns verschicken, brauchen sie sich um die Größe keine Gedanken zu machen. Wir schaffen alles!

Natürlich haben die einzelnen Paketdienste Ihre Grenzen, da gibt es Maximallängen, ein Maximal-Gurtmaß und ähnliches zu beachten. Aber Sie haben es ja einfach, Sie versenden mit uns und wir kümmern uns darum, dass mit dem "Richtigen" verschickt wird - falls es mehrere Alternativen gibt.

Volumengewicht, was ist das?

Damit gleichen die Paketdienste finanziell aus, dass großformatige Packstücke mit einem relativ geringen Gewicht eine für sie ungünstige Situation verursachen, dass nämlich wertvoller Frachtraum "verschwendet" wird.
Im Prinzip berechnet sich das Volumengewicht wie folgt:

  • Länge * Breite * Höhe (in cm) / 5.000

Beispiel: Paketabmessungen 60 x 50 x 80 cm --> Volumengewicht = 48 kg

Wiegt das Paket real weniger, wird das Volumengewicht zur Tarifermittlung herangezogen.

Selbstverständlich gibt es auch hier Ausnahmen. UPS rechnet z.Zt. für LKW-Transporte (Standard-Service) mit einem Berechnungsfaktor von 6.000.

Übrigens:
Alle Pakete werden von den Diensten automatisch gewogen und vermessen, falsche (frisierte) Angaben nützen deshalb nichts, es erfolgt ein Nachberechnung.


Haibach Business Services e.K. | info@mbe-oberursel.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü